Eine unserer größten Freiheiten liegt darin wie wir auf Dinge reagieren.

Eine unserer größten Freiheiten liegt darin wie wir auf Dinge reagieren.

Den ganzen Tag hat sich das Team den Kopf zerbrochen, wie es mit "Corona" weitergehen soll. Hätten wir doch besser direkt unser Lieblingsbuch zu Rate gezogen. Der Maulwurf hat uns den Weg gewiesen.

Wir dürfen öffnen. Damit verpflichten wir uns allerdings -zu Recht- höchste hygienische Massnahmen zu ergreifen. Kunden nur vereinzelt einlassen. Alles permanent zu putzen. Darauf zu achten, das der Abstand gewahrt bleibt...das hat heute schon kaum geklappt.

Wir haben hin und her überlegt... ganz ehrlich: Das können wir nicht leisten. Und es wird Zeit an mein Team und deren Gesundheit zu denken.

Es ist einfach an der Zeit eine Entscheidung zu fällen!

Deshalb schliessen wir die Tür der Buchhandlung für den öffentlichen Verkehr.Ansonsten sind wir aber voll am Start. Dank guter Freunde gibt es den News Bildschirm im Schaufenster. Ab den frühen Morgenstunden bis in die Nacht läuft hier unsere ganz eigene News-Show. Unser Internetshop ist voll bestückt und lieferfähig.

Und wir haben um Hilfe gebeten und sie erhalten. Für dringende Abholung am Hochdahler Markt deponieren wir (hygienisch und sauber gepackt) Buchtüten mit dem Wunschbuch (und der Rechnung) bei Ali Baba. Ausserdem liefern wir in Hochdahl auf Wunsch an die Haustür.

Sowohl in Erkrath, als auch in Unterfeldhaus gibt es ja bereits die "kleine" Buchhandlung Weber bei REWE STOCKHAUSEN. Die Regale dort sind gut gefüllt. In beiden REWE Märkten auch mit der Möglichkeit dort bestellte Bücher abzuholen.

Und wir sind da. Jederzeit erreichbar. Der Laden ist zu, aber wir sind hellwach und arbeiten weiter für dich! Unsere Großhändler haben alle Massnahmen ergriffen hygienisch zu packen und lieferfähig zu bleiben. Wir beraten gern am Telefon und bestellen natürlich alles was gewünscht wird. Sozusagen alles wie sonst. :-)

Bitte halte uns die Treue, teste uns gern und wenn es gut ist empfehle uns weiter. Deine Treue und (Buch-) Liebe können wir gut gebrauchen. Da sage ich jetzt schon einmal:

Derzeit überlegen wir auch noch an Lieferkooperationen. Gibt es noch etwas anderes, was du vom Hochdahler Markt brauchst? Wir helfen gern und unsere Standardfrage - Was können wir sonst noch Gutes für dich tun?- ist da absolut ernst gemeint.

Morgen früh werden wir als erstes unsere Schaufenster in eine Buchbühne verwandeln... damit man am Fenster schon sehen kann, was derzeit unsere heißen Leseempfehlungen sind. Und wir haben das Lager mit Lernhilfen und pfiffigen Büchern für Schulkinder aufgestockt. Alle geforderten Schullektüren sind vorrätig. Puh... ich glaube, wir sind ganz gut vorbereitet.

Wie gut, dass unser Lieblingsbuch

uns den Weg gewiesen hat.

Ich hoffe, du hast Verständnis für unsere Situation und trägst unsere Entscheidung mit. Es kommt wieder die Zeit in der wir uns umarmen, gemeinsam lachen und von Auge zu Auge über unglaubliche Bücher reden können. Und- wie der Maulwurf aus unserem Lieblingsbuch- Kuchen essen!

Bleib gesund und munter!
Das wünscht Sara Willwerth & das Team

Impressionen der Buchhandlung Weber
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren